Lokale Spezialitäten wie Walliser Teller, Fondue und Raclette

Lokale Spezialitäten wie Walliser Teller, Fondue und Raclette

Sündhaft gute Desserts

Sündhaft gute Desserts

Verschiedene Kaffeespezialitäten und Obstbrände

Verschiedene Kaffeespezialitäten und Obstbrände

Ein gemütlicher Drink an der Bar

Ein gemütlicher Drink an der Bar

UNSERE KÜCHE

In unserem Restaurant verwöhnen wir Sie gerne mit lokalen Spezialitäten und internationaler Küche. Wir legen dabei sehr viel Wert auf gesunde und frische Produkte. Die imposante Bergkulisse, eisige Gletscher, fruchtbare Ebenen an der Rhone im Talbett, und urtümliche Sitten und Bräuche machen den typischen Charakter dieser Gegend aus. Aber auch Italien liegt sehr nahe und sogar den Mont Blanc hat man bei klarer Sicht im Blick. Dies beeinflusst auch unsere Küche. Abends ab 17 Uhr servieren wir Ihnen neben vorzüglichen, einheimischen Spezialitäten gerne auch unsere Pizzas aus dem Ofen. Geniessen Sie doch dazu die ausgezeichneten Weine aus unserer Region. Für den perfekten Start in den Tag bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an.

WEIN

Die Sonne verwandelt das Wallis fast schon in ein mediterranes Land. Das ist nur einer von vielen Gründen, warum das Tal am Oberlauf der Rhone so wundervolle Weine hervorbringt. Das rechte Ufer ist das wichtigere Gebiet. Die Reblagen verlaufen mit südlich ausgerichteten Hängen durchgehend von den Weinorten Fully und Chamoson im Unterwallis über Conthey und Sion im Zentralwallis bis nach Salgesch im Oberwallis. Die kleineren Reblagen am linken Ufer findet man zwischen dem Genfersee, Martigny, Riddes und Siders verteilt. Im Oberwallis reichen manche Weinberge bis tief in die Seitentäler hinein. Deshalb ist es keine Überraschung, dass der höchstgelegene Weinberg Europas im Oberwallis auf 1'150 Meter über Meer in Visperterminen gepflegt wird. Das Wallis ist der grösste Weinkanton, mehrere hundert Winzer produzieren gut zwei Fünftel der Schweizer Weine. Und dies aus ungefähr 50 Sorten, darunter sehr alte, ausserhalb des Wallis kaum bekannten wie Petite Arvine, Amigne, Humagne blanc oder Humagne rouge und Cornalin. Die wichtigsten Sorten sind jedoch der Chasselas (zu Fendant gekeltert) und der Pinot noir. Von Jahr zu Jahr bedeutender wird der Syrah, der hier an den Hängen der Rhone ausgezeichnet gedeiht. Hier wird die grösste Vielfalt an Schweizer Topweinen gekeltert.